ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
30 Nov 2021
30 Nov 2021

Punch Powertrain präsentiert E-Propulsion Technology Kit - Modulare EV-Lösungen für nachhaltige Mobilität

Berlin, Dienstag, 30. November 2021 – Im Rahmen des jährlichen CTI-Symposiums in Berlin präsentiert Punch Powertrain sein E-Propulsion Technology Kit, das Automobilherstellern eine außergewöhnlich umfassende Auswahl von Optionen für die Konfiguration von E-Antrieben bietet. Dieser Ansatz verschafft Kunden in aller Welt die Möglichkeit, maßgeschneiderte E-Antriebs-Anwendungen zusammenzustellen, um ihre unternehmerischen Anforderungen und die Wünsche der Verbraucher zu erfüllen.

Die Funktionen im E-Propulsion Technology Kit sind das Ergebnis gründlicher Produktinnovationen, insbesondere auf dem Gebiet der nachhaltigen Antriebsstrangtechnologie. Das Kit besteht aus den Bausteinen einer elektrischen Antriebseinheit (Electric Drive Unit - EDU): Getriebe, Elektromotor und Leistungselektronik, die in hohem Maße skalierbar und modular sind und von Kunden entweder separat oder als Teile eines integrierten Systems eingesetzt werden können.

Die raffinierte Integration der Bauteile schafft dank Optimierung hinsichtlich Funktionen, Gewicht und Kosten modernste Effizienz. Ein derart vielseitiger und kundenorientierter Ansatz bietet unendliche Anpassungsmöglichkeiten.

Angesichts der Nachhaltigkeitsziele nimmt die weltweite Nachfrage nach Elektrofahrzeugen rasch zu. Auf der ganzen Welt werden Vorschriften zur Regelung der Umstellung von herkömmlichen Verbrennungsmotoren auf Elektromotoren erlassen. Bis 2035 sollen die meisten Fahrzeuge rein elektrisch oder zumindest mit einer (Plug-in-) Hybridlösung angetrieben werden.

Mit der Bereitstellung nahtlos integrierter Kombinationsoptionen ist Punch Powertrain in der Lage, einen breiten Markt und Automobilproduktionsbetriebe in aller Welt mit Lösungen zu versorgen. Die modularen Bausteine können auf alle Arten von Elektrofahrzeugen (sowohl für gewerbliche als auch für private Mobilität) zugeschnitten werden. Dies reicht von kleinen Fahrzeugen wie Pkw, SUV oder Hochleistungssportwagen bis hin zu Lieferwagen und sogar Lkw, sowie landwirtschaftlichen und industriellen Fahrzeugen mit einem Gewicht von bis zu 44 Tonnen. Durch Auswahl der verschiedenen Bausteine, die ihre Anforderungen hinsichtlich Getriebe, Elektromotor und Wechselrichter erfüllen, können Kunden hochgradig individualisierte Antriebssysteme entwickeln.

Punch Powertrain blickt auf langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Automatik- und Hybridgetrieben zurück, darunter integrierte elektrische Antriebssysteme und spezielle Ein-Gang-Getriebeeinheiten. Außerdem verfügt das Unternehmen über ein enormes Know-how auf dem Gebiet der Wechselrichter. Die komplett intern entwickelten und integrierten Technologien zeichnen sich durch hohe Effizienz, Kompaktheit und Spitzenleistungen aus. Das Punch Powertrain E-Propulsion Technology Kit besteht aus modernsten Unterkomponenten, wie hochgradig skalierbaren Elektromotoren und der dazugehörigen Leistungselektronik, die einen breiten Spezifikationsbereich abdecken.

„Durch Kombination dieses umfassenden internen Getriebe-Know-hows mit EV-Technologie sind wir in der Lage, E-Antriebe äußerst flexibel zu konfigurieren, was uns zu bevorzugten Partnern unserer Kunden macht“, erklärt Sebastien Mazoyer, Leiter der Business Unit Electric Vehicles bei Punch Powertrain. „Mit diesem hochmodernen Konzeptionsprozess werden effiziente, zukunftssichere Lösungen mit hoher Leistungsdichte erreicht, die gleichzeitig eine tiefergehende Integration von Motor, Wechselrichter und Getriebe gewährleisten. Ein Merkmal, das das E-Propulsion Technology Kit von Punch Powertrain deutlich von anderen Ansätzen unterscheidet“.

Neben komplett integrierten Antriebslösungen beliefert Punch Powertrain Autohersteller, die ihre eigenen E-Antriebssysteme zusammenstellen, auch mit Getrieben und Wechselrichtern als individuelle Subsysteme.